2018-08-09_StOttilien_Logo

Herzlich Willkommen

Ein Stück Frei­burg das alle Frei­bur­ger ken­nen und lie­ben. Und alle haben ihre beson­de­re Erin­ne­rung an St. Otti­li­en. Einen herr­li­chen Som­mer­tag, einen roman­ti­schen Spa­zier­gang, eine Moun­tain­bike Tour, einen Nach­mit­tag mit den Groß­el­tern, die Hoch­zeit der bes­ten Freun­din, Fau­len­zertage wäh­rend des Stu­di­ums, das berühm­te Augen­bad in der Kapel­le, unbe­schwer­te Kin­der­ta­ge, eine traum­haf­te Hoch­zeit, Essen gehen mit Freun­den oder ein­fach ein ent­spann­tes Natur­er­leb­nis.

Image module
0
Meter
über dem Meer

Restaurant

Sowohl im Restau­rant, als auch im Bier­gar­ten, bie­ten wir Ihnen Gerich­te, die von der ita­lie­ni­schen, spa­ni­schen und natür­lich der regio­na­len Küche inspi­riert sind. Bei der Zube­rei­tung unse­rer Spei­sen ver­wen­den wir vor­wie­gend regio­na­le und sai­so­na­le Zuta­ten die alle­samt frisch zube­rei­tet wer­den.

Winterkarte

Down­load PDF

Winterbuffet

Down­load PDF

Live Front Cooking

Down­load PDF

Hochzeit

Machen Sie Ihre Hoch­zeit zu einem wirk­lich unver­gess­li­chen Tag für sich und Ihre Gäs­te in St. Otti­li­en.

Events

Fei­ern Sie Ihr Event bei uns in St. Otti­li­en — egal ob Geburts­tags­par­ty, Weih­nachts­fei­er oder Hoch­zeit..

Freizeit

Zu Fuß, mit dem Fahr­rad oder doch mit dem Auto? Egal wie Sie uns besu­chen möch­ten — wir haben die pas­sen­de Rou­te für Sie.

Neuigkeiten aus St. Ottilien

June 5, 2018
Fotos von St. Otti­li­ens Bei­trag

So isst man Fisch im Wald!

« 6 of 12 »

Geschichte

500 Jahre und
kein Ende in Sicht

Das Wald­re­stau­rant St. Otti­li­en besteht bereits seit 500 Jah­ren. Für die Frei­bur­ger ist die­se grü­ne Oase mit­ten im Wald ein belieb­ter Aus­flugs­ort.

Image module
Image module

Die hei­li­ge Odi­lia wur­de um 660 als Toch­ter des elsäs­si­schen Her­zogs Attich blind gebo­ren. Von ihrem Vater ver­sto­ßen, gelang­te sie in ein Klos­ter, wo sie getauft wur­de und dabei auf wun­der­sa­me Wei­se das Augen­licht erhielt.

Image module

Spä­ter grün­de­te sie das heu­ti­ge Klos­ter auf dem Odi­li­en­berg im Elsaß. Etwa ein Jahr­hun­dert nach ihrem Tod im Jahr 720 ver­brei­te­te sich ihre Ver­eh­rung, und man begann vie­ler Ortes, Kapel­len zu bau­en und Wall­fahr­ten ein­zu­rich­ten. 

Impressionen

Kontakt

Wald­re­stau­rant St. Otti­li­en
Kar­täu­ser­str. 135
79104 Frei­burg

Do. — Sa. ab 12 Uhr,
So. ab 10 Uhr

Tel.: +49 761 . 632 30
service@st-ottilien.com
www.facebook.com/st.ottilien

  • Image module
  • Image module
  • Image module
  • Image module
  • Image module
  • Image module
  • Image module
  • Image module
  • Image module
  • Image module